Nachbearbeitung

printera-portfolio-usluge-dorade

Die graphische Nachbearbeitung ist bei der Produktion eines grafischen Produkts der letzte Schritt. Durch die Nachbearbeitung erhält das Produkt seine endgültige Form und Funktionalität. Damit Sie also genau das Produkt erhalten, das Sie bestellt haben, haben wir eine Vielzahl von Nachbearbeitungsprozessen im Angebot, mit deren Hilfe wir das Produkt veredeln und ihm den letzten Schliff geben.

Angeboten werden Inline-Perforation, Falzen und Kleben, Klammern, Omegaklammern, weicher Einband durch Kleben mit Heißkleber, weicher Einband durch Kleben mit Purmelt, Fadenheftung, fester Einband, Spiraleinband, genieteter Einband, Steppheftung; Verpackung in PVC-Beutel mit Vakuumierung und Adressierung.

Darüber hinaus bieten wir folgende Nachbearbeitungsschritte an: Kreuz-, Parallelmitten-, Harmonika-, Altar- und Spezialfalz, Glanz- und Mattlaminierung, Stanzen, Perforierung, Zuschnitt, Abrundung, Kaschierung; UV-Lackierung, Foliendruck, Blinddruck, Nachbearbeitung der Beutel.